Im Teamcoaching wird die Zusammenarbeit reflektiert und Strategien zur Verbesserung beispielsweise der Teamkommunikation (Feedbackkultur), der Konfliktfähigkeit und der Wertschätzung erarbeitet und umgesetzt. Die Teamworkshops können von einzelnen Stunden bis zu Tages- und Mehrtagesworkshops dauern. Die Dauer ist abhängig vom Thema und der Teamgrösse.

Teamentwicklung bietet sich für neu zusammengesetze Teams, aber auch für “alteingesessene” Teams an. Wenn Unsicherheiten oder Konflikte in der Zusammenarbeit bestehen, deutet dies auf einen erhöhten Veränderungsbedarf hin. In der Teamentwicklung werden Standortbestimmungen erhoben und verbindende Ziele mit Sogkraft erarbeitet.

Teamcoaching Teamentwicklung Arno Walti

Ein besonderes Augenmerk richte ich auf die Teamführung, da diese Rolle wichtig ist für die Arbeitsbeziehungen und die Kommunikation im Team. Die Führungsrolle ist deshalb in einem Teamcoaching oder Teamentwicklungsprozess nicht wegzudenken und wird entweder direkt oder stellvertretend in den Prozess integriert.

Mit meinem systemischen und lösungsorientierten Ansatz beziehe ich verschiedene Perspektiven und Positionen mit ein. Ein zentraler Punkt in der Reflektion der Zusammenarbeit ist für mich das Herausarbeiten und nutzen des Teampotentials.

Die Unterschiede im Team als Stärke nutzen zu können bedingt, sie erst einmal als solche zu erkennen und zu würdigen. Seine Schätze schätzen lernen als Teil einer Kulturentwicklung im Team bis auf Organisationsebene. Der Diversity-Ansatz in der Teamentwicklung hilft, das Potential besser zu erkennen und zu nutzen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf und erhalten Sie ein bedürfnisgerechtes Angebot.